• Notdienst
    • Störungsdienst

      Bei technischen Problemen
      in den Versorgungsbereichen
      Strom, Gas und Fernwärme
      sind wir täglich rund um die
      Uhr für Sie da. 

      Zentrale Servicerufnummer:

      03681 495-1111

  • Kontakt
    • Kundenservice direkt
         03681 495-500
         03681 495-1912
         kundenservice@swsz.de

      Zentrale Vermittlung
         03681 495-0

      SERVICEZEITEN
      Montag bis Donnerstag
      07.30 - 11.30 Uhr
      12.00 - 18.00 Uhr
      Freitag
      07.30 - 11.30 Uhr
      12.00 - 16.00 Uhr


  • Vor Ort
    • Postanschrift
      SWSZ GmbH
      Fröhliche-Mann-Str. 2
      98528 Suhl

      Routenplaner

      download
  • Downloads
    • Downloadcenter
      In diesem Bereich können Sie
      unsere Publikationen rund um
      die Themen Strom, Gas und
      Fernwärme online nachlesen
      oder herunterladen.

      Neben Vertragsunterlagen und
      Formularen finden Sie hier auch
      wissenswerte Unternehmensin-
      formationen.

      download

Illustrierte Künstlerbriefe und Karten, die nach Suhl gegangen sind

Die von den Künstlern verfassten Briefe und Karten sind durch fantasievoll eingeflochtene Malereien, Grafiken oder Collagen Unikate von hohem Sammelwert geworden. Immer wieder beeindruckt das souveräne Zusammenspiel von Schrift und Bild – besonders in den Beispielen, in denen mit dem selben Mittel – meist Schreibfeder oder Kugelschreiber – geschrieben und gezeichnet wurde.

Die überaus sehenswerte und unterhaltende Ausstellung ist bis zum 1. September des Jahres in der Zeit von 7.00 Uhr bis 15.30 Uhr zu besichtigen.

bild1

 

bild2
bild3 g

bild4
bild5 g

bild6 g
bild7

bild8
bild9

6. Firmenlauf in Oberhof am 26.08.2015

Auch der sechste Thüringer Wald Firmenlauf, der am 26. August wieder in der Rennsteig-Arena Oberhof startete, war ein voller Erfolg.

Das trifft sowohl für die Organisatoren, die sich bei 3700 Läufern aus 260 Unternehmen über eine neue Rekordbeteiligung freuen konnten, als auch für das SWSZ-Läuferteam zu. Die neun ambitionierten LäuferInnen (2013 waren es vier und 2014 sieben) repräsentierten passend zum Leitmotiv des Events die SWSZ-Marken RennsteigSTROM, RennsteigGAS und RennsteigWÄRME.

Bei strahlendem Sonnenschein und angefeuert von über 2000 begeisterten Zuschauern wurde eine recht anspruchsvolle 5 km lange Strecke gelaufen, die im Winter als Wettkampfstrecke für die weltbesten Biathleten dient.

Dass trotz der sportlichen Herausforderung der Spaß auf der größten Netzwerk-Party der Wirtschaft im Thüringer Wald nicht zu kurz kam, ist dem SWSZ-Team deutlich anzusehen.

 

Firmenlauf2015

 

 

Ein neuer Stadtbus der Städtischen Nahverkehrsgesellschaft mbH Suhl/Zella-Mehlis mit SWSZ-Werbung prägt das Straßenbild in beiden Städten.
Getreu dem SWSZ-Slogan VOR ORT / SICHER / VERSORGT zeigt der Stadtbus das regionale Engagement der SWSZ GmbH. So unterstützen die Stadtwerke u.a. auch den Fußballnachwuchs des Suhler SV06, der in der nächsten Saison wieder Grund zum Jubeln haben wird.

 

Vom 01.03.2016 – 31.05.2016 ist eine Ausstellung mit Fotografien von Tilo Bössel in den Räumen der SWSZ zu sehen. Einen Teil der Ausstellung bilden die Eindrücke, die er auf dem Tanz- und Folkfestival in Rudolstadt mitgenommen hat.
Eindrückliche Musikerporträts, von Menschen verschiedener Nationen, die ganz in ihrer Musik aufgehen, die teilweise gelöst oder auch von schmerzhaften Erinnerungen verfolgt ihre Klangbotschaften aussenden. So zeigen drei Schwarz-Weiß Bilder Mathias Muzaza in einer Pose des Erinnerns an die Konflikte seines Heimatlandes Zimbabwe. Der Ausdruck der Musiker ist vielseitig wie ihre Herkunft und ihre Musik. Doch immer spürt man die tiefe innere Bindung zur Musik und zu ihrem Instrument.
Die intensiv strahlende Farbigkeit verstärkt die verklärende Energie, die von ihnen ausgeht. Dazwischen zwei Zuschauersituationen, einmal bei Regen auf einer Brüstung sitzend mit Schirmen geschützt abseits, aber doch dabei. Das andere bei Sommerhitze mit einem Kind aus dem Bild gehend, aber dennoch gespannt auf die Ereignisse harrend.

Den anderen Teil der Ausstellung bilden Arbeiten zu verschiedenen Themen, die sich fast alle um Suhl ranken. Ein verfallenes Schwimmbad, eine Autobahnbrücke kühn in den Himmel gespannt, die Körper eines Paares, ein Kletterer und drei wunderbare Ansichten vom Domberg mit Otilienkapelle und atemberaubendem Blick auf das zart beschneite Suhl. Die Motive sind nicht neu, aber mit frischem Blick gesehen und kein Ding ist zu nichtig, um nicht ein Bild mit einer Botschaft daraus zu machen: wie in dem Bild „Einfach mal abhängen“.

Tilo Bössel
‣ geboren 1972 in Suhl
‣ 1989 – 2010 Mitglied im Fotoclub Kontrast Suhl
‣ 1993 Abschluss als Werkzeugmacher
‣ 1995 Fachhochschulreife
‣ 2006 Gründung des Fotoclubs Themar
‣ zahlreiche Preise und Anerkennungen bei nationalen Fotowettbewerben
‣ seit 2012 freiberuflicher Fotograf
‣ 2013 Industriemeister
‣ Vater von zwei Kindern (9 und 5 Jahre alt)

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | www.foto-tb.de

 

 

bild tilo boessel01
bild tilo boessel02

bild tilo boessel03
bild tilo boessel04

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.