• Notdienst
    • Störungsdienst

      Bei technischen Problemen
      in den Versorgungsbereichen
      Strom, Gas und Fernwärme
      sind wir täglich rund um die
      Uhr für Sie da. 

      Zentrale Servicerufnummer:

      03681 495-1111

  • Kontakt
    • Kundenservice direkt
         03681 495-500
         03681 495-1912
         kundenservice@swsz.de

      Zentrale Vermittlung
         03681 495-0

      SERVICEZEITEN
      Montag bis Donnerstag
      07.30 - 11.30 Uhr
      12.00 - 18.00 Uhr
      Freitag
      07.30 - 11.30 Uhr
      12.00 - 16.00 Uhr


  • Vor Ort
    • Postanschrift
      SWSZ GmbH
      Fröhliche-Mann-Str. 2
      98528 Suhl

      Routenplaner

      download
  • Downloads
    • Downloadcenter
      In diesem Bereich können Sie
      unsere Publikationen rund um
      die Themen Strom, Gas und
      Fernwärme online nachlesen
      oder herunterladen.

      Neben Vertragsunterlagen und
      Formularen finden Sie hier auch
      wissenswerte Unternehmensin-
      formationen.

      download

In der Europäischen Energieeffizienzrichtlinie RL 2012/27/EU ist festgelegt, dass alle Unternehmen verbindliche Energieaudits durchzuführen haben, die nicht unter die EU-Definition für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) fallen.

Die Norm DIN EN 16247-1 wurde im Oktober 2012 in deutscher Fassung veröffentlicht und beschreibt die Anforderungen an ein Energieaudit, welches die KMU in die Lage versetzt, ihre Energieeffizienz zu verbessern und den Energieverbrauch zu reduzieren.

Sie bietet gleichzeitig einen Orientierungsrahmen für Ablauf und Inhalt eines solchen Energieaudits und berücksichtigt dabei gesetzliche Anforderungen und anderweitige Verpflichtungen für das Unternehmen.

Durch die Übertragung in deutsches Recht sind alle Nicht-KMU nach Energiedienstleistungsgesetz (EDL-G) verpflichtet, ein Energieaudit nach DIN EN 16247-1 erstmalig bis zum 05. Dezember 2015 durchzuführen. Das Energieaudit hat durch einen vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) zugelassenen Auditor zu erfolgen.

Um der gesetzlichen Verpflichtung der Auditierung nachzukommen, wurde im Juli 2015 das Büro für Energiewirtschaft Dr.-Ing. Schramm (IFE) aus Steinbach-Hallenberg mit der Durchführung des Energieaudits beauftragt.

Der Abschlussbericht vom 11. November 2015 bestätigt die erfolgreiche Durchführung des Audits.

energieaudit