• Notdienst
    • Störungsdienst

      Bei technischen Problemen
      in den Versorgungsbereichen
      Strom, Gas und Fernwärme
      sind wir täglich rund um die
      Uhr für Sie da. 

      Zentrale Servicerufnummer:

      03681 495-1111

  • Kontakt
    • Kundenservice direkt
         03681 495-500
         03681 495-1912
         kundenservice@swsz.de

      Zentrale Vermittlung
         03681 495-0

      SERVICEZEITEN
      Montag bis Donnerstag
      07.30 - 11.30 Uhr
      12.00 - 18.00 Uhr
      Freitag
      07.30 - 11.30 Uhr
      12.00 - 16.00 Uhr


  • Vor Ort
    • Postanschrift
      SWSZ GmbH
      Fröhliche-Mann-Str. 2
      98528 Suhl

      Routenplaner

      download
  • Downloads
    • Downloadcenter
      In diesem Bereich können Sie
      unsere Publikationen rund um
      die Themen Strom, Gas und
      Fernwärme online nachlesen
      oder herunterladen.

      Neben Vertragsunterlagen und
      Formularen finden Sie hier auch
      wissenswerte Unternehmensin-
      formationen.

      download

1992 Suhl

Die Strom-und Wärmeversorgung Suhl/Zella-Mehlis GmbH mit Sitz in Suhl wird gegründet.
1994    

Südthüringen  

Aus der SEAG entsteht unter Einbeziehung der ENAG und der OTEV die Thüringer Energie AG (TEAG).
1995    

Thüringen  

Thüringen wird über Hochspannungsleitungen wieder mit Bayern verbunden.
1998    

Suhl  

Fusion der Strom- und Wärmeversorgung Suhl/Zella-Mehlis GmbH mit der Gasversorgung Suhl/Zella-Mehlis GmbH zur Stadtwerke Suhl/Zella-Mehlis GmbH.

1999    

Suhl  

Registrierung der Marke "RennsteigSTROM".
2000    

Suhl            

Eintragung des Markenrechtes für "RennsteigSTROM".
2005    

Suhl            

Anschluss des Neubaus Bettenhaus Klinikum Suhl
2007    

Suhl            

Gründung der Stadtwerke Suhl/Zella-Mehlis Netz GmbH infolge der Novellierung des EnWG
2008    

Suhl            

Neuerschließung des SIMSON-Gewerbeparks
2010 Zella-Mehlis            

Erschließung des Industrie- und Gewerbegebietes "Ost"
1991

Suhl Gründung der Gasversorgung Suhl/Zella-Mehlis GmbH
1993    

Suhl Beginn des Anschlusses der Ortseile Mäbendorf, Goldlauter-Heidersbach, Albrechts, Dietzhausen, Wichtshausen an das Erdgasnetz
1998    

Suhl Fusion der Gasversorgung Suhl/Zella-Mehlis GmbH mit der Strom- und Wärmeversorgung Suhl/Zella-Mehlis GmbH zur Stadtwerke Suhl/Zella-Mehlis GmbH
2000    

Suhl Registrierung der Marke "RennsteigGAS"
2000    

Suhl Eintragung des Markenrechtes für "RennsteigGAS"
2006    

Suhl Erschließung des neuen Gewerbegebietes Sehmar
2008    

Suhl Neuerschließung des SIMSON Gewerbeparks
2010    

Zella-Mehlis     Neuerschließung des Industrie- und Gewerbegebietes "Ost" in Zella-Mehlis
1992    

Suhl            

Gründung der Strom- und Wärmeversorgung GmbH (SWSZ).
1994    

Suhl  

Heizwerk Gräfenleite erbaut.
1995    

Suhl  

Fertigstellung des Umbaus Heizkraftwerk Bohrhügel.
1995    

Suhl  

Übernahme der Fernheizleitungen für das gesamte Fernheiznetz Suhl durch das Heizkraftwerk Bohrhügel mit Heizwerk Gräfenleite für Spitzenzeiten.
1995    

Suhl  

Stilllegung des Schlotes des Heizwerkes Struth.

1996    

Suhl  

Sprengung des Schlotes des Heizwerkes Struth.

1998    

Suhl  

Abriss des Schornsteins und Nachrüstung des Heizkraftwerkes Bohrhügel.

1998    

Suhl  

Abriss des Heizwerkes Schulzenhohle.

1999    

Suhl  

Sprengung der Silos am Heizwerk Struth.

2004    

Suhl  

Anschluss des Bibliothek-Neubaus im Stadtzentrum an des Fernwärmenetz

2006    

Suhl  

Um- und Neuverlegung der Fernwärmeleitungen für den Autobahnzubringer "Suhl-Zentrum" (A73)

2007    

Suhl/Zella-Mehlis  

Bau der Fernwärmeleitung von der Restabfallbehandlungsanlage zum Heizkraftwerk der SWSZ