• Notdienst
    • Störungsdienst

      Bei technischen Problemen
      in den Versorgungsbereichen
      Strom, Gas und Fernwärme
      sind wir täglich rund um die
      Uhr für Sie da. 

      Zentrale Servicerufnummer:

      03681 495-1111

  • Kontakt
    • Kundenservice direkt
         03681 495-500
         03681 495-1912
         kundenservice@swsz.de

      Zentrale Vermittlung
         03681 495-0

      SERVICEZEITEN
      Montag bis Donnerstag
      07.30 - 11.30 Uhr
      12.00 - 18.00 Uhr
      Freitag
      07.30 - 11.30 Uhr
      12.00 - 16.00 Uhr


  • Vor Ort
    • Postanschrift
      SWSZ GmbH
      Fröhliche-Mann-Str. 2
      98528 Suhl

      Routenplaner

      download
  • Downloads
    • Downloadcenter
      In diesem Bereich können Sie
      unsere Publikationen rund um
      die Themen Strom, Gas und
      Fernwärme online nachlesen
      oder herunterladen.

      Neben Vertragsunterlagen und
      Formularen finden Sie hier auch
      wissenswerte Unternehmensin-
      formationen.

      download

Die Stadtwerke Suhl/Zella-Mehlis GmbH ist ein mittelständisches Energieversorgungsunternehmen in Südthüringen. Als regionaler Partner versorgen wir die Städte Suhl, Zella-Mehlis und angrenzende Regionen zuverlässig mit Gas, Strom und Fernwärme. Qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden dabei die Basis für die Umsetzung unserer hohen Qualitätsansprüche.

Du möchtest dich dieser Herausforderung stellen? Dann werde Teil unseres Teams und bewirb dich für eine Ausbildung

Elektroniker/-in für Betriebstechnik

Als Elektroniker/-in für Betriebstechnik montierst Du Systeme und Anlagen, nimmst sie in Betrieb und hältst sie instand. Dabei handelt es sich um Anlagen verschiedenster Art, z. B. der Energieversorgungstechnik, der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik.

Zu deinen Aufgaben gehören u.a.

  • Installation, Betrieb und Wartung von Anlagen der Energieversorgung
  • Errichtung und Installation von Freileitungs- und Kabelsystemen
  • Konfiguration und Programmierung von Anlagen, z.B. speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS) und Systeme der Regeltechnik
  • Grundlagen der Gasversorgungstechnik

    Fakten:

  • Ausbildungsbeginn: 13. August 2018
  • Ausbildungsdauer: 3 ½ Jahre
  • Ausbildungsort: Suhl und Erfurt
  • Berufsschule: Andreas-Gordon-Schule, Erfurt
  • Vergütung: Gem. Tarifvertrag für Auszubildende in energie- und versorgungswirtschaftlichen Unternehmen
  • Voraussetzungen: guter Realschulabschluss, gutes technisches Verständnis und handwerkliches Geschick, gute Leistungen in Mathematik und Physik, Belastbarkeit, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit, gesundheitliche Eignung
  • Bewerbungszeitraum: bis 28.02.2018
  • Bewerbungsart: schriftlich oder per E-Mail