• Notdienst
    • Störungsdienst

      Bei technischen Problemen
      in den Versorgungsbereichen
      Strom, Gas und Fernwärme
      sind wir täglich rund um die
      Uhr für Sie da. 

      Zentrale Servicerufnummer:

      03681 495-1111

  • Kontakt
    • Kundenservice direkt
         03681 495-500
         03681 495-1912
         kundenservice@swsz.de

      Zentrale Vermittlung
         03681 495-0

      SERVICEZEITEN
      Montag bis Donnerstag
      07.30 - 11.30 Uhr
      12.00 - 18.00 Uhr
      Freitag
      07.30 - 11.30 Uhr
      12.00 - 16.00 Uhr


  • Vor Ort
    • Postanschrift
      SWSZ GmbH
      Fröhliche-Mann-Str. 2
      98528 Suhl

      Routenplaner

      download
  • Downloads
    • Downloadcenter
      In diesem Bereich können Sie
      unsere Publikationen rund um
      die Themen Strom, Gas und
      Fernwärme online nachlesen
      oder herunterladen.

      Neben Vertragsunterlagen und
      Formularen finden Sie hier auch
      wissenswerte Unternehmensin-
      formationen.

      download

Anneliese Schulz wurde 1932 in Saalfeld/Saale geboren. Seit 1960 lebt und arbeitet sie in Suhl/Thüringen. Während ihrer Berufstätigkeit als Sekretärin studierte sie von 1964 bis 1969 an der Spezialschule für Textilgestaltung dischulz2e
Fachrichtung Weben. Nach erfolgreichem Abschluss nahm sie an jährlichen Weiterbildunggeminaren teil und gab ihr Wissen im Rahmen von Kursen an der Volkshochschule weiter.

Sie widmete sich seither besonders der Gestaltung von Bildteppichen nach eigenen Entwürfen. Um diese noch zu verbessern, besuchte sie Malkurse an der Kunstschule in Öpfershausen/Rhön und ab 1999 die von Gabriele Just geleiteten an der Volkshochschule in Suhl. Diese Kurse weckten ihren Wunsch, nicht nur ihre Entwürfe für Gobelins zu optimieren, sondern die Grundlagen für das Ma len von Bildern zu lernen. Die Kursleiterin ist selbst eine bekannte Malerin und vermittelt ihren langjährigen Schülerinnen und Schülern alle Grundlagen dazu.

Die Freude der Teilnehmer am gemeinsamen Lernen der Maltechniken führte in den langen Jahren dazu, dass sich Freudschaften entwickelten, die bis heute bestehen. In mehreren Ausstellungen der VHS wurden die Bilder der Kursteilnehmer in Gemeinschaftsausstellungen in Suhl und Zella-Mehlis schon gezeigt. Im Rathaus der Suhler Partnerstadt Würzburg hatte Anneliese Schulz erstmals die Möglichkeit, neben ihren Gobelins auch ihre Bilder der Öffentlichkeit zu zeigen.

Durch ihre häufigen Urlaubsreisen bekam sie viele Anregungen für ihre Bilder. Natur und Architektur sind ihre bevorzugten Motive.

Ausstellungsort: Stadtwerke Suhl/Zella-Mehlis GmbH, Verwaltungsgebäude, Fröhliche-Mann-Str. 2, 98528 Suhl
Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 07:30-18.00 Uhr, Freitag 07:30-16.00 Uhr
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.